Herzlich Willkommen

Unsere Kirchgemeinde zählt rund 1'850 reformierte Gemeindeglieder in den beiden politischen Gemeinden Menziken und Burg.
Jesus Christus, wie ihn die Bibel bezeugt, ist unser Fundament. Auf ihn wollen wir hören, ihm nachfolgen und sein Evangelium in Wort und Tat verkünden. Seine Liebe soll unter uns sichtbar werden.


Weihnachsmusical

Wer hat Freude am Singen, Theater spielen oder möchte einfach gerne mitmachen?

Gesucht werden aufgestellte Kids von 5 bis 15 Jahren.

Aufgeführt wird das Weihnachtsmusical «Fride uf Ärde» von Markus Hottiger
am 17. Dezember um 17.00 Uhr in der Reformierten Kirche in Menziken.

Nähere Infos und Anmeldeformular unter folgendem Link:

Flyer Weihnachtsmusical


Reinach und die Reformation

Reinach und die Reformation - vom Priester zum Prädikanten

Freitag, 3. November, 19 Uhr, Ref. Kirche Reinach, anlässlich des 500-Jahr-Jubiläums der Reformation

mit Historiker Markus Widmer-Dean

Reinach ist ein Paradefall für die dörfliche Reformationsgeschichte des Aargaus. Reinach lag seit der Eroberung des Aargaus 1415 am Rande des bernischen Einflussgebiets und bildete das regionale Zentrum des Gerichts Reinach, zu welchem die Dörfer Reinach, Menziken und Burg gehörten. Kirchlich war Reinach bis zur Reformation Bestandteil der katholischen Pfarrei Pfeffikon, nach dem Kirchenbau 1529 bildete es mit Menziken, Beinwil am See, Burg und Leimbach eine eigene Kirchgemeinde. Diese Organisation blieb während Jahrhunderten unverändert. Erst 1890 lösten sich Menziken und Burg sowie 1922 Beinwil ab.

An diesem Abend erfahren Sie mit Wort und Bild allerlei Wissenswertes über die Vorgeschichte der Reformation im ehemals bernischen Unteraargau, das Verhalten der damaligen Priesterschaft, den Umgang mit dem angeordneten Bildersturm, der eigentlichen Einführung der Reformation und dem Verhalten der ersten Amtsträger sowie über das Zusammenleben mit den katholischen Nachbarn und die Täuferbewegung.

Der Referent
Markus Widmer-Dean (1962) ist freischaffender Historiker und Verfasser von 14 Ortsgeschichten und diversen weiteren Publikationen. Er stammt aus Gränichen und wohnt in Menziken und arbeitet zur Zeit unter anderem für die Reformierte Landeskirche Aargau im Bereich Reformationsgeschichte.


Vorschau

Kirchgemeindeversammlung 2017

Sonntag, 19. November 2017
10.30 Uhr, anschliessend an den Gottesdienst in der Kirche
Die Traktanden werden rechtzeitig in der Gemeindebeilage vom "reformiert." publiziert.


Basar 2017

Der Missionsbasar in Menziken und der Basar in Reinach fanden seit jeher immer am gleichen Samstag statt. Aus diesem Grund hat sich die Kirchenpflege entschlossen, den Basar in Menziken um eine Woche vorzuverschieben.

Neues Datum: 25. November 2017


Kirchliche Nachrichten

Mittwoch 18.10.17 18.30 Uhr Konfirmanden: Unterricht mit Pfarrer Mario Gaiser, im Unterrichtszimmer/Jugendkafi
Donnerstag 19.10.17 09.00 Uhr Krabbelgruppe im Sonntagschulraum, Auskunft erteilt Michelle Buzzelli, Tel. 062 771 10 92
Donnerstag 19.10.17 15.00 Uhr Begegnung mit Pfarrer Mario Gaiser, im Bürgerheim Menziken
Freitag 20.10.17 09.00 Uhr Mukitreffen Netzwerk Integration, im Saal, Auskunft erteilt Marianne Eichenberger, Tel. 062 771 66 72
Freitag 20.10.17 15.15 Uhr Sonntagschule Kolibri, im Sonntagschulraum
Freitag 20.10.17 19.00 Uhr Abendandacht in Burg mit Pfarrer Mario Gaiser
Samstag 21.10.17 09.00 Uhr 5. Klasse: Unterricht mit Romina Lee, im Unterrichtszimmer
Samstag 21.10.17 09.00 Uhr 8. Klasse: Unterricht mit Pfarrer Mario Gaiser, im Jugendkafi
Sonntag 22.10.17 09.30 Uhr Gottesdienst zum Erntedank mit Pfarrer Mario Gaiser und den 8. Klässlern, Gäste: Kinderheim Brugg, Musik: Martin Feucht, Kollekte: Kinderheim Brugg, anschliessend Chilekafi im Saal offeriert von den Landfrauen Reinach-Menziken und Umgebung

(C) 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken